Unter Android und iOS: So spielt ihr Youtube-Videos im Hintergrund ab

Unter Android und iOS Youtube-Videos im Hintergrund abspielen - so geht's.

Mit einem kleinen Trick könnt ihr auch unter Android und iOS Youtube-Videos im Hintergrund abspielen lassen und so euren Bildschirm während der Wiedergabe ausschalten.

Über die Youtube-App könnt ihr eure Lieblingsvideos auch unterwegs auf dem Smartphone abrufen oder Musik aus einer Playlist hören (was dank der jüngsten Einigung zwischen Gema und Youtube übrigens noch einfacher wurde). Doch die mobile Nutzung des Video-Portals über die offizielle App hat einen Haken: Bei ausgeschaltetem Display lassen sich Inhalte nicht weiter abspielen.

Unter Android: Youtube-Videos im Hintergrund abspielen

Mit wenigen Schritten könnt ihr dieses Problem jedoch lösen und unter Android und iOS Youtube-Videos im Hintergrund abspielen. Besitzt ihr ein Android-Smartphone, müsst ihr dafür nichts weiter tun, als die Youtube-Webseite auf klassischem Wege im Webbrowser aufzurufen. Schaltet ihr während der Wiedergabe des Videos anschließend euren Display aus oder wechselt ihr zurück auf den Home-Bildschirm, läuft der aktuelle Clip einfach im Hintergrund weiter.

Lesetipp: Steckdose Adé  – 5 Tipps zur längeren Akkulaufzeit unter Android

Dabei müsst ihr nur auf die offizielle App verzichten und beispielsweise auf die neueste Version von Google Chrome oder Mozilla Firefox zurückgreifen. Verwendet ihr die mobilen Browser, könnt ihr unter Android Musik- oder andere Youtube-Videos auch bei deaktiviertem Display problemlos wiedergeben. Tipp: Wollt ihr die Wiedergabe schnell beenden, müsst ihr einfach das Task-Fenster des Browsers schließen.

Unter iOS: Youtube-Videos im Hintergrund abspielen

Ebenso wie bei Android, lässt sich das Wiedergabe-Problem auch unter iOS umgehen. Und zwar müsst ihr auch auf dem iPhone oder iPad auf die offizielle Youtube-App verzichten. Stattdessen greift ihr zum vorinstallierten Safari-Browser und ruft über diesen die Webseite des Video-Portals auf.

Der Unterschied zur Android-Version: Habt ihr ein Youtube-Video im Browser geöffnet, müsst ihr zunächst auf den Home-Bildschirm wechseln. Wischt nun einmal vom unteren Bildschirmrand nach oben und tippt in dem Schnellmenü auf das Play-Symbol das Safari-Browsers. Nun läuft das Youtube-Video bequem im Hintergrund.

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.